Partner

Partner

Kommission für Technologie und Innovation KTI

Innovation ist der Motor der Wirtschaft. Die KTI hat als Förderagentur des Bundes für Innovation den Auftrag, Innovation mit finanziellen Mitteln, Beratung und Netzwerken zu fördern und dabei zu unterstützen, dass aus wissenschaftlicher Forschung wirtschaftliche Leistung entstehen kann. Sie fördert Innovation in der Schweizer Volkswirtschaft und für die Schweizer Volkswirtschaft.

http://www.kti.admin.ch

Partner

AVINA STIFTUNG

Die AVINA STIFTUNG engagiert sich im In- und Ausland für soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Sie will für möglichst viele Menschen Chancen schaffen, ihre Lebensbedingungen durch eigene Anstrengungen zu verbessern. Die AVINA STIFTUNG fördert innovative Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung, Kulturund Umwelt.

http://www.avinastiftung.ch

Partner

Gebert Rüf Stiftung

Die Gebert Rüf Stiftung setzt sich gemäss Zweckartikel zum Ziel, die «Schweiz als Wirtschafts- und Lebensraum» zu stärken. Laut ihrem Leitbild unterstützt sie Innovation durch die Förderung neuer Ansätze und ausgewählter Nachwuchsleute, dies im sog. Tal der Tränen. Zum Zuge kommen in Anwendung der Förderkriterien wirkungsorientierte Projekte von hoher Qualität.

http://www.grstiftung.ch

Partner Uni St. Gallen

Universität St. Gallen, Institut für Technologiemanagement

Das Institut betreibt ein Forschungsprogramm, welches seinen Schwerpunkt überwiegend auf die Entwicklung von problem- und anwendungsorientierten Forschungskonzepten legt. Forschung im Start-up Bereich basiert auf der Entscheidungsebene und analysiert relevante Fragestellungen in Bezug auf den unternehmerischen Prozess.

http://www.item.unisg.ch

Partner

ETH Zürich, Institut für Informationsmanagement

Das Hauptziel der Informationsmanagement Gruppe ist es, die Vision von Ubiquitous Smart Objects nach vorne zu treiben. Sie legt ihren Fokus auf die Lösung von Problemen, die aus der Umsetzung dieser Vision in einer realen Umgebung entstehen. Das Institut konzentriert sich stark auf Informationsmanagement-Themen in einer ubiquitär vernetzten Welt.

http://www.im.ethz.ch

Partner Uni Basel

Universität Basel, Zentrum für Wirtschaftswissenschaften

Das Zentrum für Wirtschaftswissenschaften unterhält durch seine Kooperationen und Beratungsprojekte eine starke Verbindung zu nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, sowie privaten Unternehmen und dem öffentlichen Sektor.

http://wwz.unibas.ch